Leistungen

REINSTE HANDARBEIT

Unsere Keramik entsteht ausschließlich in der eigenen Werkstatt, durch die Hände erfahrener Meister

100% NORDDEUTSCH

Die kühle des Nordens. Eine frische Brise. Ein bisschen Sonne. All das steckt in unseren Produkten. Versprochen!

NATÜRLICH FLEXIBEL

Ob für die Küche, als Dekoration oder für Ihren Gastronomiebetrieb, wir nehmen Ihre Anforderungen gerne in einem persönlichen Gespräch auf.

BESTE ROHSTOFFE

Unsere Produkte sind aus Westerwälder Steinzeugtonen und die Glasuren auf Feldspatbasis mit Zusatz von Gesteinsmehlen und Metalloxiden. So entstehen lebensmittelechte Produkte.

QUALITÄT

Seit nun 40 Jahren liefern wir beste Qualität an einen stetig wachsenden Kundenstamm. Unsere Keramik ist lebensmittelecht, backofen- und microwellentauglich und ebenfalls für den Geschirrspüler geeignet.

NOCH FRAGEN?

Überzeugen Sie sich selbst und besuchen Sie unsere Werkstatt in Lieth. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Galerie
Einblicke in unsere Welt der Töpferei!
Vita

Elsbe Junge Heesch

1951 - in Lohe Rickelshof Kreis Dithmarschen geboren
1969 - Gesellenprüfung im Keramikerhandwerk
1969-1972 - Gesellenzeit in verschiedenen Werkstätten
1972-1975 - Studium Fachschule für Keramikgestaltung in Höhr- Grenzhausen; Rheinland- Pfalz Architekturkeramik bei Prof. Dr. Crumbiegel; Glasurgestaltung bei Wolf Matthes
1974 - Meisterprüfung Handwerkskammer Koblenz
1975 - Examen als staatlich geprüfte Keramikgestalterin
1975 - Meistertätigkeit
1976 - eigene Werkstatt in Lieth Kreis Dithmarschen
Seit 1980: diverse bundesweite Gemeinschaftsausstellungen u. a. im Schloss Gottorf, Landesgewerbeamt Stuttgart und Schloss Reinbek Hamburg
2016 - 40 jähriges Jubiläum der Töpferei Junge Heesch in Lieth
Das Werk

Die Herstellung unserer Keramik erfolgt überwiegend auf der Töpferscheibe. Dabei ist es unser Ziel, die Zweckmäßigkeit der Gefäße und eine klare Formgebung zu vereinen. Im Arbeitsprozess beachten wir die Beschaffenheit des Tones, denn auch dieser bestimmt den Charakter der Kermaik.

Die Gründerin der Töpferei versteht es seit fünf Jahrzehnten Leidenschaft und Beruf zu vereinen. Jedes Stück ist ein Unikat- ein Kunstwerk, daher bedarf es voller Hingabe.

ELSBE JUNGE HEESCH

Gründerin
Als Inhaber in zweiter Generation und Sohn der Gründerin lebt und arbeitet Hagen als Ingenieur in Hamburg. Der Erhalt und die Weiterführung der Töpferei liegt ihm sehr am Herzen.

HAGEN HEESCH

Inhaber
Hier könnte Ihr Name stehen. Wir suchen einen Nachfolger / in.
Expose öffnen

???

Nachfolger/Geschäftsführer
Kontakt

Impressum

Töpferei Junge - Heesch
Inhaber: Dipl.- Ing. Hagen Heesch - Grundstraße 1 - 20257 Hamburg
info@jungekeramik.de +49 (0) 481 67169

USt-Ident-Nr.: DE278031643